Was ist meine Immobilie wert ?

 
 

Entscheidend für den erfolgreichen Verkauf einer Immobilie ist der Preis. Doch nicht nur beim Verkauf, sondern auch bei Erbstreitigkeiten oder Zwangsversteigerungen muss der Wert eines Objektes fachmännisch ermittelt werden.

 
   
   
Die Mehrheit der Immobilienbesitzer verkauft eine Immobilie nur ein einziges Mal im Leben. Dabei geht es immer um hohe Werte.

Daher sollten Sie für die marktgerechte Bewertung Ihrer Immobilie einen Fachmann hinzuziehen. IMMOKASSEL hat große Erfahrung in der Wertermittlung von Immobilien.

Der Verkaufspreis Ihrer Immobilie sollte sich am lokalen Preisniveau orientieren. Ist der Verkaufspreis zu niedrig, verkauft man unter Preis, ist er zu hoch, findet man keinen Käufer.

 

Wir wissen Ihre Immobilie zu schätzen!

 
   
   
   
   
Sie möchten den realistischen Wert Ihrer Immobilie erfahren?
 
 
 
 
 
 
    www.gratis-kontaktformular.de     Kontaktieren Sie uns unverbindlich. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Immobilie.


Bitte hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten, bei Bedarf auch erste Informationen zu Ihrer Immobilie.

Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.

 
 
 
 
 

Wann ist eine Wertermittlung meiner Immobilie sinnvoll?

 
 
 
 
 

Kauf und Verkauf.

Häufig werden Immobilien vor dem Kauf oder Verkauf bewertet. Die Immobilienwertermittlung dient dabei als Entscheidungshilfe und als
Richtwert zum Festlegen des Verkaufspreises. Sie ist eine Absicherung für beide Parteien, damit die Immobilie nicht über beziehungsweise unter
Wert gekauft oder verkauft wird.

 

 
 
 
 
 

Scheidung.

Nach einer Scheidung kommt es oftmals zu einem Zugewinnausgleich, bei dem der erwirtschaftete Gewinn innerhalb des Ehezeitraums auf beide Ehepartner zu gleichen Teilen aufgeteilt wird. Da erworbene Immobilien genauso wie das vorhandene Vermögen beider Parteien in den Zugewinnausgleich eingerechnet werden, ist die Bestimmung ihres Wertes unverzichtbar.

 

 
 
 
 
 

Erbschaft und Schenkungen.

Aus steuerlichen Gründen ist bei Erbübertragungen genauso wie bei Schenkungen eine Wertermittlung der Immobilie erforderlich. Sollte
der Erbe mindestens zehn Jahre selbst in der geerbten Wohnungen leben, geht der Staat leer aus. In dieser Frist darf er die Immobilie
allerdings weder verkaufen, vermieten noch verpachten. Allerdings gibt es die Beschränkung, dass bei Kindern die Wohnfläche nicht größer
als 200 Quadratmeter sein darf. Sollte die Wohnung oder das Haus nicht selbst genutzt werden, muss die vererbte Immobilie
versteuert werden. Immobilien, die in Folge der Erbschaft zu Wohnzwecken vermietet werden, werden bei der Erbschaftssteuerermittlung
nur mit 90 Prozent des Verkehrswertes berechnet. Der Freibetrag richtet sich nach Verkehrswert der Immobilie und dem vorliegenden Verwandtschaftsgrad.

 

 
 
 
 

             

 

Einige Kriterien bei der Wertermittlung Ihrer Immobilie

             

 
 
 
 

Im Gegensatz zu anderen Anlageformen gibt es nicht einfach einen Kurs für Ihre Immobilie,
sondern ein komplexes System von Faktoren, die den Wert bestimmen.

 
 
 
 
 

Lage.

Der wichtigste Faktor bei der Wertermittlung einer Immobilie ist die Lage. Darin zeigt sich, dass die Lage den Wert einer Immobilie besonders
stark beeinflusst, da sie im Gegensatz zu anderen Faktoren nicht zu verändern ist. Die Nähe zur Stadt, die Infrastruktur, das kulturelle
Angebot in unmittelbare Nähe und die Anbindung an Nah- sowie Fernverkehr spielen hierbei eine bedeutende Rolle.

Beim Verkauf eines Hauses spielt selbstverständlich auch die Größe uns Lage des Grundstücks eine große Rolle. Als Bemessungsgrundlage f
ür Grundstücke gilt prinzipiell auch der örtlich festgelegte Bodenrichtwert.

 

 
 
 
 
 

Größe / Nutzungsmöglichkeiten.

Neben der Lage spielt natürlich auch die Größe Ihrer Immobilie sowie die Nutzungsmöglichkeit eine sehr große Rolle. Von Vorteil sind hier
eher großzügige und helle Räume mit flexiblen Möglichkeiten zur Benutzung. Hier gilt: Große, helle und flexibel nutzbare Räume steigern den
Wert Ihrer Immobilie und machen es somit wertvoller.

 

 
 
 
 
 

Baujahr/ Alter Ihrer Immobilie/ Zustand.

Bedingt durch die hohen Ansprüche was die Energieeffizienz des heutigen Zeitalters verlangt, spielt natürlich auch das Baujahr sowie die
Bauweise beim Verkauf einer Immobilie eine große Rolle. Wichtige Faktoren, welche in die Wertermittlung einfließen, sind hier z.B. die
Bauweise (massiv, Fertighaus, etc.), die Isolierung (Dämmung), die Energieversorgung (Öl, Gas, Umwelt, etc.)

Aber auch der Zustand der Immobilie spielt eine große Rolle. Instandhaltungen wie z.B. Erneuerung der Fenster, Wasserleitungen, Elektrik,
Sanitäre Ausstattung und Zustand der Wohnräume sind von enormer Bedeutung.

 

 
 
 
 
 

Aktuelle Marktsituation/ regionale Preise.

Wie überall gilt auch bei Immobilien: Ein geringes Angebot sorgt für eine große Nachfrage, dies wiederum zu einem höheren Preis.

 

 
 
 
 
 
 
Möchten auch Sie den realistischen Wert Ihrer Immobilie erfahren?
 
 
 
 
 
  www.gratis-kontaktformular.de    
Kontaktieren Sie uns unverbindlich. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Immobilie.


Bitte hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten, bei Bedarf auch erste Informationen zu Ihrer Immobilie.

Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.

 
 
 
 
 
 
       
       
       
       
       

Zufriedenheitsgarantie

Neben einer kurzen Vermarktungszeit und
einem erfolgreichen Verkauf steht auch
Ihre Zufriedenheit für uns an oberster
Stelle. Wir vermitteln Ihre Immobilie
anhand festgelegter und professionell ausgeführter Schritte.

 

Rund-um- Service

Unseren Kunden bieten wir alle benötigten Dienstleistungen für die erfolgreiche Vermittlung ihrer Immobilie aus einer
Hand. Als Kunde profitieren Sie von
unserer langjährigen Erfahrung und
Kenntnissen der Immobilienbranche.

 

 
 
 
 

 

 
 
 NEUE OBJEKTE   PARTNER & AUSZEICHNUNGEN   KONTAKT 
     
     
 
 
IMMOKASSEL RHEINSTETTEN

Bachstraße 33a
76287 Rheinstetten

Tel.: 07242 / 93 41 860

 

mail@immozentrale-karlsruhe.de
www.immozentrale-karlsruhe.de

------------------------------------

       

     
     

IMMOKASSEL RHEINSTETTEN  |  76287 Rheinstetten  |  Tel: 07242 / 93 41 860
  |  Impressum  |  AGB  |  Datenschutz  |